Patentanwälte Schröter & Albrecht Iserlohn

Marke

Paul & Albrecht Patentanwaltssozietät - MarkeSeit jeher adelt eine Marke ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung. Ein Markenartikel ist mehr als ein No-Name-Produkt. Als Marken kommen in Frage das Firmenschlagwort – dann für alle Produkte – oder vom Firmennamen abweichende Bezeichnungen – beispielsweise Wortmarken, Bildmarken und kombinierte Wort-/Bildmarken -, aber auch neue Markenformen wie dreidimensionale Marken, Hörmarken, Farbmarken etc.

Der Markenschutz wird durch das Markengesetz (MarkenG) geregelt und bietet einen sehr effektiven und – mittels einstweiliger Verfügung – leicht durchzusetzenden und zudem zeitlich unbegrenzten Schutz gegen Produktpiraterie (Beispiel: die Nachahmung einer Rolex-Uhr wäre ohne Verwendung der Marke „Rolex“ auf dem Ziffernblatt wertlos). Ein solcher Schutz greift auch noch dann, wenn ein Patent- oder Gebrauchsmusterschutz auf die Technik des Produktes abgelaufen ist. 

Ein Markenschutz kann in den meisten Ländern nur durch eine formale Registrierung der Marke erreicht werden, wobei in vielen Ländern bis zu drei unterschiedliche Markensysteme miteinander konkurrieren, aber auch miteinander kombiniert werden können. In diesem Bereich ist es besonders wichtig, die richtige Strategie unter Berücksichtigung eines effizienten Schutzes einerseits und möglichst geringer Kosten andererseits zu entwickeln.

Aufgrund der Tatsache, dass das Kennzeichenrecht einen Schwerpunkt in unserer Beratungstätigkeit darstellt, bieten wir unseren Mandanten das gesamte Spektrum in markenrechtlichen Angelegenheiten mit hohem Erfahrungshintergrund, insbesondere die Durchführung von Recherchen, die Begutachtung der Schutzfähigkeit einer Marke, die Durchsetzung von Markenanmeldungen in den amtlichen Prüfungsverfahren, die Geltendmachung von Markenrechten gegenüber Verletzern und insbesondere die Beratung bei dem Aufbau eines nationalen und internationalen Markenportfolios. Dabei bieten wir eine individuelle Beratung bei der Inanspruchnahme der sich überlappenden Markenrechtssysteme zwecks Erhalt eines möglichst kostengünstigen Schutzes für ein bestimmtes geographisches Gebiet an. Eine Vielzahl unserer Mandanten lässt seine Markenrechte von uns national oder auch international im gewünschten Umfang überwachen, so dass drohende Verletzungen frühzeitig erkannt und zu vertretbaren Kosten bekämpft werden können. Wir begleiten unsere Mandanten auch bei der Generierung von Marken in Kooperation mit darauf spezialisierten Unternehmen.